Sommer im Bregenzerwald

Es ist eine Frage der Laune, wie wir die Natur entdecken wollen: zu Fuß, mit der Bergbahn, mit dem Mountainbike, mit Schirm oder Drachen, oder mit dem nicht weniger wagemutigen Haflinger.

Auch wer den Herzschlag der Strömung dem Höhenrausch vorzieht, wird spüren, dass hier die Langeweile zu kurz kommt.

Den über 200 km Wanderwegen und 30 km Radwegen entlang der Bregenzerache,
den Berg- und Kletterrouten, Waldexkursionen und Wildbeobachtungen und
dem Natur-Erlebnis Holdamoos ist nur schwer zu entkommen.
(Text: au-schoppernau Tourismus)